Headerbild
Fachschule und Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe - Logo
Newsbox - Beiträge > Berufsbildende Schulen der Franziskanerinnen Zwettl. ANMELDUNG
 

Berufsbildende Schulen der Franziskanerinnen Zwettl. ANMELDUNG

02.02.2019

Am 2. Februar beginnen die Anmeldezeiträume für die Fachschule NEU und die Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe. Vom 1. bis zum 22. Februar bieten wir an Schultagen die Gelegenheit zu Anmeldegesprächen.

Mit dem kommenden Schuljahr startet die Fachschule NEU mit mehr Praxis und mehr Flexibilität im Abschluss. So kann jetzt sowohl nach der ersten, als auch nach der zweiten Klasse ein Abschlusszeugnis ausgestellt werden. Wie bisher kann die Fachschule natürlich nach 3 Jahren mit der Abschlussprüfung beendet werden.

Genauere Informationen und Termine können Sie hier bekommen: Tel.: +43/2822/52 318-18 | mail:sekretariat@hlwzwettl.ac.at

Die Schulen der Franziskanerinnen in Zwettl bieten im berufsbildenden Bereich auch eine Bildungsanstalt für Sozialpädagogik (BASOP-Zwettl) und ein zweijähriges Kolleg für Elementarpädagogik an (Kolleg-Zwettl).

Im Pflichtschulbereich gibt es an unserem Standort eine Private Volksschule (PVS-Zwettl) und eine Private Neue Mittelschule (PNMS-Zwettl)

 

 

    
Höhere Lehranstalt und Fachschule für wirtschaftliche Berufe

Dir. Mag. Gerhard Schenk, Schulleiter
Klosterstraße 10 , A-3910 Zwettl     Tel.: ++43/2822/52 318-18    mail: sekretariat@hlwzwettl.ac.at